Unterricht

Zu unterrichten ist für mich neben der  Konzerttätigkeiten seit jeher ein zentraler Bestandteil des Musikerberufes, den ich mit viel Engagement und Begeisterung ausübe. Zur Zeit habe ich drei feste Unterrichtstage. Montags unterrichte ich bei der Städt. Musikschule Langenfeld, dienstags und mittwochs an der Städtischen Musikschule in Sankt Augustin. Neben meiner Aufgabe als Dozent habe ich in Sankt Augustin als Fachbereichsleiter für die Blechblasinstrumente  auch Möglichkeiten, eigene Akzente zu setzen im Hinblick auf die Entwicklung des Unterrichtsangebotes. Mir liegen dabei Themen wie Begabtenförderung, die Stärkung der Bereiche Jazz und Improvisation im Unterricht besonders am Herzen.

… hier nun ein Überblick über unsere Sankt Augustiner Ensembles!!!

Nach dem Motto global denken – lokal musizieren widmen sich ‘Die Globetrööter’- Das Weltmusikorchester Klassikern des Genres unter der fachkundigen Leitung des Multiinstrumentalisten (Posaune, Tuba, Alphorn, Saxophon) und Arrangeurs Mitch Höhler. Die Besetzung ist wie das Programm außergewöhnlich und schließt neben den klassischen Holz- und Blechblasinstrumenten auch Harfe, akustische Gitarre und Cello ein. Interessierte neue Musiker sind immer gesucht (Percussion, Trompete) und herzlich eingeladen sich zu melden und mitzumachen. Dieses Angebot ist gratis für Schüler der Musikschulen Siegburg und Sankt Augustin. Die Proben finden dienstags von 18.30 bis 19.45 Uhr im vierzehntägigen Rhythmus, Musikschule Sankt Augustin – Forum). Das JESA-SaxEnsemble PLUS bietet Jugendlichen und Erwachsenen ein spannendes und vielseitiges musikalisches Ensembleangebot. Unter der engagierten Leitung und Mitwirkung der Dozenten Christian Winninghoff (Jazzkantine) und Mitch Höhler (Alpcologne) werden auf das Ensemble zugeschnittene Kompositionen und Arrangements in wöchentlichen Proben gemeinsam erarbeitet. Stilistisch sind wir offen auch für Blicke über den musikalischen Tellerrand und spielen Stücke von Borodin über Duke Ellington bis hin zu Coldplay und Amy Winehouse.. Die Proben sind immer dienstags von 20.00 bis 21.30, Musikschule Sankt Augustin, Raum 279. Der Big Band Pool Sankt Augustin ist eine neue Initiative zur Jazzförderung an der Augustiner Musikschule. Hier treffen sich jazzbegeisterte Schüler und Erwachsene zu Big Band-Workshop-Proben die nur 4-6 x über das Jahr verteilt dienstags abends zwischen 19.30-21.30 im Forum der Musikschule stattfinden. Studenten und ehemalige Big Band-Mitglieder aus den Sankt Augustiner Schulen sowie notensichere Wiedereinsteiger (Drums, Blech) sind in besonderer Weise für dieses Projekt angesprochen. Unter der Mitwirkungen unserer Dozenten widmen wir uns der spannenden Welt der Big Band Literatur, in Arrangements von Count Basie bis ACDC. Interessierte neue Musiker sind herzlich eingeladen sich zu melden für weitere Infos.

2018-06-16 Rundblick ‚It’s All About The Horns